Die TONERDUMPING Läden in Hamburg sind wegen Corona geschlossen

In Hamburg geht die Politik schneller vor als in Berlin. Für Kunden ist das Betreten von Ladengeschäften verboten. Ausnahmen gelten für Supermärkte und andere Läden für den lebensnotwendigen Bedarf. Dazu gehört Tonerdumping nicht und deshalb stehen unsere Kunden erst einmal vor verschlossenen Türen.

Unsere Mitarbeiter haben jetzt erst einmal Zeit für eine gründliche Inventur. Damit bekommen wir schon einmal 2 Tage rum. Im März werden unsere Mitarbeiter dann Überstunden abbauen oder Urlaub nehmen und sollten die Läden im April immer noch geschlossen haben, werden auch wir das Mittel der Kurzarbeit in Anspruch nehmen müssen.

In Berlin gibt es heute die Überlegung, dass Shopping-Malls ab 18:00 Uhr geschlossen werden sollen. Das bedeutet für die Tonerdumping-Läden, dass wir in Berlin bis auf weiteres geöffnet haben können. Zumindest bis 18:00 Uhr. Aber Näheres gibt es der Senat heute in einer Pressekonferenz um 13:00 Uhr bekannt.

Geschlossen hat in Berlin nur der Laden am Stuttgarter Platz. Das hat aber weniger mit Corona zu tun, sondern damit, dass der Mietvertrag ausgelaufen ist und dass sich ein Laden, der nicht einmal einen Kilometer von den Wilmersdorfer Arcaden entfernt ist, sich nicht lohnt.

Gestern waren die Umsätze in unseren Läden fast so gut wie in Schulanfangszeiten. Die Berlinerinnen und Berliner decken sich mit Tonerkartuschen und Druckerpatronen ein.

Was unvermindert gut läuft sind die Abläufe für den Onlineshop. Und die Umsätze steigen so langsam an. Wenn dann in Berlin Läden geschlossen haben, können wir Verkäufer auch im Versandlager mithelfen lassen. Und ab 89 € ist der gesamte Online-Einkauf versandkostenfrei. Für Kunden aus Berlin gibt es sogar noch einen Kurier-Service.

Ein Gedanke zu „Die TONERDUMPING Läden in Hamburg sind wegen Corona geschlossen

  1. Pingback: Wie geht es bei TONERDUMPING weiter? - Tonerdumping-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.