Heute eröffnet der 25. TONERDUMPING-Laden im Gesundbrunnen-Center

Ja was war das für ein anstrengender Einräumtag im Gesundbrunnen-Center. Aber es hat auch jede Menge Spaß gemacht. Gut gelaunte Kollegen, immer mit einem flotten Spruch auf den Lippen, viele kreative Ideen, die dann oft wieder verworfen wurden, viel Müll den wir entsorgen durften – und siehe da, jetzt ist es soweit. Das Arbeiten bis in die späten Abendstunden hat sich gelohnt und der 25. Laden kann sich wirklich sehen lassen. Auf über 100 Quadratmetern Verkaufsfläche werden wir ab sofort nicht nur supergünstige Druckerpatronen, sondern auch wirklich alles für Büro und Schule anbieten können.

Nach getaner Arbeit haben wir auch ein paar Selfies gemacht. Was sagt ihr? Ist doch gelungen, oder?

Die Chefs grinsen in das Selfie-Foto.

Die Chefs grinsen in das Selfie-Foto.

Und noch ein Selfie vom Gesundbrunnen-Laden

Und noch ein Selfie vom Gesundbrunnen-Laden

Eröffnungsbereit. Heute geht es los!

Eröffnungsbereit. Heute geht es los!

Party- und Kreativ-Sortiment erweitert

Noch wenige Stunden bis zur Eröffnung des Gesundbrunnencenters. Um den größten TONERDUMPING-Laden aller Zeiten voll zu bekommen, wird das Sortiment noch mehr erweitert. Heute stellen wir einen Teil des neuen Kreativ-Linie vor und auch bei den Partyprodukten ist einiges dazu gekommen.

Insgesamt 76 „Stylex creative„-Produkte haben wir in dieser Woche aufgenommen. Hier findet der Bastelfan alles, was er braucht. Wer gerne malt, kann das ab sofort mit preiswerten Acrylfarben auf Leinwand versuchen. Mischpalette, Malschürze und Borstenpinsel können wir für dieses Projekt ebenfalls anbieten.

Erweitert wurde auch das vorhandene Party-Sortiment. Auch hier belieferte uns Stylex mit einer richtigen Party-Vollausstattung.

Neu sind auch viele Tipp-Ex, UHU und Pelikan Produkte. Wer also korrigieren, kleben oder etwas stempeln will, findet bei uns ein tolles Markenprodukt.

 

Und noch mehr STABILO-Produkte

So ein großer Laden im Gesundbrunnen-Center benötigt auch viele Produkte, sonst sieht das einfach nach nichts aus. Wir erweitern daher unser Sortiment. Los geht es mit noch mehr STABILO. Mit den Neuheiten, die wir heute in den Onlineshop gepackt haben, sind es jetzt 181 Produkte von STABILO. Wir wollen ein paar Highlights hier vorstellen.

Neu bei TONERDUMPING: Easy Schreiblern-Stifte

Sie gehören zu den beliebtesten Schreiblern Stiften Deutschlands: Die STABILO Easy-Serie. Diese Stifte gibt es explizit für Links- oder Rechtshänder. Da ist zum Beispiel der EASYgraph, ein Bleistift der dank seiner Griffmulden den kleinen Fingern zeigt, wohin sie gehören. Kinder schreiben damit ergonomisch – also bequem, mit viel Spaß und Ausdauer. Dieser Bleistift ist für 1,29 € zu haben.

Ein Schreiblernbleistift für Linkshänder

Ein Schreiblernbleistift für Linkshänder

Ebenfalls ein echtes Highlight sind die Tintenroller EASYoriginal. Neben verschiedenen Designs kann man auch hier zwischen einem Tintenroller für Linkshänder oder Rechtshänder wählen. Die Tintenpatronen lassen sich einfach nachstecken und die Tinte ist mit herkömmlichen Tintenkillern löschbar. Sieht so aus wie mit dem Füller geschrieben – schreibt sich aber um ein Vielfaches leichter. Der EASYoriginal kostet bei TONERDUMPING nur 6,49 €. Drei EASYoriginal-Ersatzpatronen kosten nur 1,79 €.

Freude am Schreiben, dank EASYoriginal von STABILO

Freude am Schreiben, dank EASYoriginal von STABILO

Und sogar die Spitzerdose gibt es für Links- und Rechtshänder. Der EASYsharpener kommt entweder in pink oder blau daher. Spitzen kann man damit nicht nur dicke und dünne Stifte, sondern auch die Mine einer 3,15 mm dicken Druckbleistiftmine. Praktisch ist auch, dass die drei Löcher verschließbar sind und dass die Kinderfinger mit einem speziellen Mechanismus vor den scharfen Klingen geschützt werden. Dieser perfekte Begleiter ist für 3,99 € bei TONERDUMPING zu haben.

Der EASYsharpener in pink für Linkshänder

Der EASYsharpener in pink für Linkshänder

Wo wir schon bei Druckbleistiften sind… diese gibt es auch in der EASY-Serie.  Da gibt es zum Beispiel die EASYergo-Serie. Diese gibt es in verschiedenen Farben, für Linkshänder oder Rechtshänder und für zwei Verschiedene Minenstärken: 3,15 mm oder 1,4 mm. Der Preis beträgt 7,77 €. Neben dem Stift gibt es gleich noch drei Namensschilder und einen Spitzer gratis dazu.

Ergonomisches und cooles Design

Ergonomisches und cooles Design

Und da sind natürlich auch ergonomische Buntstifte: Die EASYcolor-Serie von STABILO. Diese bietet TONERDUMPING entweder als 6er- oder 12er-Etui an. Und dann jeweils noch für Linkshänder oder Rechtshänder.

Tolle Farben und ergonomisch für Linkshänder oder Rechtshänder lieferbar.

Tolle Farben und ergonomisch für Linkshänder oder Rechtshänder lieferbar.

Wasservermalbare Stifte

Oft in unseren Läden nachgefragt – jetzt endlich erhältlich: Wasservermalbare Buntstifte. Da gibt es erst einmal die STABILOaquacolor. Klassische Buntstifte, die sich mit Wasser vermalen lassen. Und dann gibt es die woody-Stifte. Diese sind ähnlich wie Wachsmalstifte, Buntstifte und lassen sich ebenfalls mit Wasser vermalen.

Mit woody macht das Malen Spaß! Garantiert!

Mit woody macht das Malen Spaß! Garantiert!

Neue Trio-Filzstifte

Neu bei TONERDUMPING sind auch Trio-Filzstifte in verschiedenen Ausführungen. Besonders interessant sind die beidseitigen Trio 2-in-1. Auf der einen Seite hat man den klassischen Filzstift mit einer Strichstärke von 2 mm. Auf der anderen Seite kann man den Fineliner verwenden mit einer Stärke von 0,5 mm. Sehr genial! 10 solcher Stifte kosten 5,99. Und wenn man bedenkt dass man im Federmäppchen 20 Stifte unterbringen kann, wo sonst nur 10 Stifte Platz haben, ist das ein gutes Angebot.

10 Stifte mit 2 verschiedenen Stärken in STABILO-Qualität

10 Stifte mit 2 verschiedenen Stärken in STABILO-Qualität

Am 21. Mai eröffnen wir die bisher größte TONERDUMPING-Filiale – im Gesundbrunnen-Center Berlin

So viel Platz hatten wir bisher noch in keinem Laden: Auf deutlich über 100 Quadratmetern eröffnen wir am nächsten Sonnabend, 21. Mai die neueste TONERDUMPING-Filiale. Wir ziehen ins Untergeschoss des Gesundbrunnen-Centers in Berlin-Wedding. Der Ladenbau ist in vollem Gang. Unser bewährtes Team ist mit größtem Einsatz dabei. Auch diesmal gibts hier im Blog schonmal ein paar Eindrücke von der Baustelle:

Viel Platz, viel Licht, viele Regale: Unser Ladenbauteam hat schon eine Menge geschafft.

Viel Platz, viel Licht, viele Regale: Unser Ladenbauteam hat schon eine Menge geschafft.

Man erkennt schon deutlich, was es werden soll. Oben aus den Löchern kommen schon die Stromkabel für die leuchtenden Drucker-Logos.

Man erkennt schon deutlich, was es werden soll. Oben aus den Löchern kommen schon die Stromkabel für die leuchtenden Drucker-Logos.

Nach dem Pfingstwochenende ist noch eine Menge zu tun, aber wir sind sehr optimistisch: Am nächsten Sonnabend feiern wir Eröffnung.

Nach dem Pfingstwochenende ist noch eine Menge zu tun, aber wir sind sehr optimistisch: Am nächsten Sonnabend feiern wir Eröffnung.

TONERDUMPING gewinnt den G&G Best Growth Award

G&G Ninestar überreicht den Best Growth Award an TONERDUMPING. TONERDUMPING ist der am schnellsten gewachsene Kunde von Ninestar-Europa. Wir freuen uns sehr und werden diesem wunderschönen Preis einen Ehrenplatz in unserer Firmenzentrale geben.

Daniel Orth, Friedbert Baer und Oleg Zhao (von links nach rechts)

Daniel Orth, Friedbert Baer und Oleg Zhao (von links nach rechts)

Anfang Mai fand die zweite europäische G&G Distributor Konferenz in Holland statt. Und die beiden Geschäftsführer von TONERDUMPING waren als Gäste eingeladen. Neben spannenden Vorträgen über E-Commerce-Marketing oder Managed-Print-Service-Software gab es auch Feedback von Distributoren.

Dann gab es noch einen Pantum-Drucker geschenkt

Dann gab es noch einen Pantum-Drucker geschenkt

Neben der Preisverleihung gab es für sechs verschiedene G&G-Distributoren einen Pantum-Drucker. Auch wir hatten Glück, es wurde ein Multifunktionsgerät, das wir testen werden. Mal sehen, ob es sich lohnt, dieses Gerät auf dem deutschen Markt zu etablieren.

Linda Fan, Verkaufsleiterin von Ninestar-Europa stellt die Pläne von Ninestar vor

Linda Fan, Verkaufsleiterin von Ninestar-Europa stellt die Pläne von Ninestar vor

Als große Neuigkeit ließ Linda Fan, Europachefin von Ninestar Image durchblicken, dass man mit der Übernahme von Lexmark vor allem den US-Markt tiefer durchdringen wolle. Dabei zielt Ninestar vor allem auf Großkonzern-Kunden und den MPS-Markt, wo Lexmark einen hohen Marktanteil hat. Zudem will man im Druckerbereich einen weiteren Schritt nach vorne wagen.

Ninestar könne nur dann in den nächsten Jahren überleben, wenn man sich von einem Zubehöranbieter, zu einem Druckerhersteller entwickle. Linda Fan hob hervor, dass Ninestar vier Prozent ihres Umsatzes für Forschung und Entwicklung ausgebe. Ninestar hat sich zudem als Ziel gesetzt sich von einer produktgetriebenen Firma zu einer Firma zu entwickelt, in dem nicht das Produkt, sondern der Kunde im Mittelpunkt stehen soll.

Ganz wichtig: Ein gemeinsames Gruppenfoto der Konferenzteilnehmer

Ganz wichtig: Ein gemeinsames Gruppenfoto der Konferenzteilnehmer

G&G Ninestar stellte ein neues Logo und eine neue Produktverpackung vor. Der Pinguin bekommt eine Fliege verpasst, das Logo verzichtet auf Schattenwürfe und als Hauptfarben gibt es neben schwarz vor allem ein rot, orange und türkis. Dazu gesellen sich ein paar Pastellfarben. Das neue Design wirkt weniger aufgeregt und erwachsen.

Französischer Tonerhersteller polypore hört auf

Heute erreichte uns eine Email von Cyril Gautier, Verkaufsleiter von Polypore:

„After 28 years of Happiness on this Market, I inform you that POLYPORE closes definitively. I would like to thank you for your trust and for the business made together and your support !! Today is my last day at Polypore’s. For me these last 6 years within the company were wonderful. I had the chance to know very interesting people all over Europe and I will keep great memories of all those I met. I wish you all the best for the future. Take care. Kind regards, Cyril Gautier.“

Polypore wurde im Jahr 1988 gegründet und war einer der ersten Tonerkartuschen-Lieferanten von TONERDUMPING. Seit 1989 produziert Polypore Tonerkartuschen in Frankreich. Dem starken Preisdruck aus Fernost, konnte das Unternehmen vermutlich nicht länger Stand halten.

TONERDUMPING Hamburg Altona: Viele begeisterte Kunden am neuen Standort

Eine echt starke Leistung hat das Hamburger TONERDUMPING-Team da abgeliefert: Im ersten Planungsentwurf war noch von drei Wochen die Rede, in denen TONERDUMPING in Hamburg-Altona geschlossen sein sollte. Grund: Der Umzug an den neuen Standort.

Durch geschicktere Materialplanung, aber vor allem durch den tollen Einsatz des Berliner Ladenbauteams und der Hamburger Mitarbeiter wurden aus den geplanten drei Wochen am Ende nicht mal drei Stunden. Das war eine Superleistung.

Hell und freundlich - so präsentiert sich TONERDUMPING am neuen Standort in Hamburg-Altona.

Hell und freundlich – so präsentiert sich TONERDUMPING am neuen Standort in Hamburg-Altona.

Inzwischen ist der neue TONERDUMPING-Laden in der Neuen Großen Bergstraße 15 schon seit ein paar Tagen geöffnet – direkt neben Vapiano. Wir finden, er ist richtig schön geworden und auch die Kunden sind begeistert. In den ersten Tagen waren schon einige hundert Leute im neuen Laden.

Neben dem Stammsortiment aus dem alten Laden – supergünstige Druckerpatronen, Bürobedarf, Papier, Batterien, Kabel, Speicherkarten – gibt es jetzt bei TONERDUMPING in Altona auch ein breites Sortiment an Markenstiften von Stabilo, Edding und Faber Castell.