Canon verklagt Aster

eines der 108 Bilder zu diesem Patent

eines der 108 Bilder zu diesem Patent

Canon hat Klage gegen die holländische Firma Aster in Holland eingereicht, das meldete Canon in einer Pressemitteilung. Canon wirft der Aster Technology Holland B.V. vor, gegen das Patent 2087407 verstoßen zu haben. Es geht dabei um Tonerkartuschen für Canon und HP Laserdrucker.

Mehr Druckerpatronen kaufen, weniger bezahlen!

10er_set_staffelpreiseUnsere Druckerpatronen 10er Sets die wir für viele Druckermodelle anbieten zählen zu unseren beliebtesten Angeboten. Sowohl im Onlineshop unter tonerdumping.de als auch in unseren mittlerweile 16 Filialen in Berlin und unserer Brandenburger Filiale im A10-Center in Wildau. Und sie werden jetzt wohl noch beliebter, denn für all unseren 10er-Sets Druckerpatronen gilt seit der vergangenen Woche ein Staffelpreis: 2 Sets kaufen, 10€ geschenkt!

Mehr Druckerpatronen für weniger Geld!

Mit den 10er-Sets hatten Sie bei uns schon immer eine erhebliche Ersparnis gegenüber dem Einzelkauf der Druckerpatronen. So sparen Sie z.B. bei HP 364 kompatiblen Druckerpatronen  knapp 30€ wenn Sie zum 10er Set greifen, statt die Patronen einzeln zu kaufen – 39,99€ statt 69,90€ im Einzelkauf.

Mit den neuen Staffelpreisen sparen Sie noch mehr. Beim 10er-Set Druckerpatronen für den Canon Pixma IP 4200 und andere Canon Drucker die die CLI-8/PGI5-Druckerpatronen verwenden zahlen Sie beim Kauf von zwei 10er-Sets nun umgerechnet nicht einmal mehr 2,50€ pro Patrone! Zum Vergleich: eine einzelne originale CLI-8-Druckerpatrone von Canon kostet aktuell bei uns 13,99€.

Druckerpatronen auf Vorrat kaufen: Halten die so lange?

Je nach Druckgewohnheiten halten 20 Patronen natürlich eine ganze Weile. Kann man die Patronen denn bedenkenlos so lange lagern? Selbstverständlich! Und da wir uns da ganz sicher sind, geben wir auf all unsere Druckerpatronen und Tonerkartuschen satte 3 Jahre Zufriedenheitsgarantie! Sie sind also immer auf der sicheren Seite mit Druckerpatronen von TONERDUMPING.

USB-Sticks und SD-Karten: Preissenkungen und Neuheiten

64 GB USB-3.0-Stick. Das aktuelle Flaggschiff von MediaRange

64 GB USB-3.0-Stick. Das aktuelle Flaggschiff von MediaRange für 39,99 Euro

TONERDUMPING erweitert sein MediaRange-Sortiment und senkt gleichzeitig die Preise für USB-Sticks und SD-Karten.

USB-Sticks jetzt ab 6,99 Euro

Der billigste USB-Stick kostet ab sofort nur noch 6,99 Euro und hat immerhin eine Kapazität von 8 GB. Wer statt USB 2.0, lieber einen superschnellen USB-Stick (ebenfalls 8 GB) benötigt, erhält diesen schon für 9,99 Euro.

16 GB-USB-Stick nur noch 9,99 Euro

Richtig runter ging der Preis für den USB-2.0-USB-Stick mit 16 GB Kapazität. Dieser ist jetzt für 9,99 Euro erhältlich. Für den USB-3.0-USB-Stick mit 32 GB Speicher gibt es jetzt für nur noch 19,99 Euro.

Neu: 64 GB USB 3.0 für 39,99 Euro

Brandneu aus der MediaRange-Schmiede bietet TONERDUMPING jetzt auch das Flaggschiff, den 64-GB-USB-Stick für 39,99 Euro an. Mit dieser Kapazität kann man schon eine Menge Daten speichern und dank der USB 3.0-Technologie superschnell speichern und abrufen.

MicroSD-Karten mit Adapter schon ab 6,99 Euro

Viele Smartphones haben einen Steckplatz für Micro-SD-Karten. Dank eines zusätzlich Adapters, lassen die sich auch als normale SD-Karte verwenden (für Speicherlesegeräte oder Digitalkameras). Jetzt geht es schon ab 6,99 Euro los und man erhält dafür eine Speicherkarte mit 8GB Speicherplatz. Die Geschwindigkeit dieser Class-4-Karte reicht für die meisten Anwendungen aus. Wer HD-Filme damit aufnehmen möchte, sollte auf Class-6-SD-Karten zurück greifen.

Neu: MicroSD-Karte 32 GB für 19,99 Euro

Die 16GB Micro-SD-Karte ist eine solche schnellere Class-6-Karte und kostet 10,99 Euro. Neu ist die 32GB Micro-SD-Karte, die ebenfalls den schnellen Class-6-Standard entspricht. Diese kostet bei TONERDUMPING 19,99 Euro.

 

Ricoh beschleunigt Einstiegs-Laserdrucker

Ricoh stellt einen neuen Einstiegs-Laserdrucker vor: den Ricoh Aficio SP112. Gegenüber dem Vorgänger SP110e drucken die neuen Monochrom-Laserdrucker nicht mehr 13 sondern 16 Seiten pro Minute. Für einen Laserdrucker ist der Energieverbrauch mit 300 Watt eher niedrig. Mit ca. 12 cm ist auch der SP112 ein sehr flaches Gerät. Der Verkaufspreis für den SP112 wird vermutlich bei 50 Euro liegen. Ende Mai wird der SP112 auch bei TONERDUMPING erhältlich sein. Die Tonerkartusche druckt 1.200 Seiten, vermutlich passt der gleiche Toner wie beim SP100e, da auch dieser Toner 1.200 Seiten druckt. Wir werden das testen.

Es wird auch eine Multifunktionsversion geben, den SP112U und den SP112SU. Diese werden knapp unter 100 Euro (3-in-1) bzw. knapp über 100 Euro (4-in-1) kosten.

Neue Verlosung: Canon Pixma MG5550 mit 15 Druckerpatronen

Canon Pixma MG5550 mit 15 Patronen

Canon Pixma MG5550 mit 15 Patronen

Wir verlosen im April wieder einen Multifunktionsdrucker: den Canon Pixma MG5550. Das Gerät druckt, scannt und kopiert in Farbe.

Bei unserem Angebot, das sonst normalerweise in unserem Shop 129,99 Euro kostet, sind neben den 5 Original-Starterpatronen auch noch ein TONERDUMPING-10er-Set mit dabei. Wichtig: immer zuerst die Original-Starter-Patronen verwenden, sonst funktioniert es nicht.

Und so geht es: Einfach zu facebook.com/Tonerdumping gehen und den Facebook-Beitrag der Verlosung teilen. Das Gewinnspiel endet am 30. April 2014 um 23:59 Uhr.

Tipp: Wenn ihr bei facebook.com/Tonerdumping auf „gefällt mir“ klickt, dann verpasst ihr auch in Zukunft keine Verlosung.

Osterangebot: Laserdrucker für 34,99 Euro, Ricoh Aficio SP100e

Ricoh Aficio SP100e

Ricoh Aficio SP100e

Ostern wird jetzt monochrom! Mit dem Schwarzweißlaserdrucker von Ricoh könnt ihr für kurze Zeit einen Laserdrucker für unglaubliche 34,99 Euro kaufen. Der Ricoh Aficio SP100e ist flach und druckt dank unserer Alternativtoner auch noch kostengünstig. Aber Vorsicht: Der Preis gilt nur bis zum 28. April 2014. Und nur so lange der Vorrat reicht. Es sind noch ca. 150 Geräte im Lager verfügbar. Wer zuerst bestellt, bekommt zuerst. Auf die Plätze, fertig, los!

Attacke: Papermonster jetzt bei TONERDUMPING

Ein Aktenvernichter für 15,99

Ein Aktenvernichter für 15,99

Die Papermonster vernichten, sie schneiden, sie zerreißen, sie binden und klammern. Und das tun sie richtig gut. Die praktischen Bürohelfer und -maschinen von Papermonster gibt’s jetzt auch bei TONERDUMPING.

Zum Beispiel den Papermonster-Aktenvernichter. Für gerade einmal 15,99 € zerkleinert er monstermäßig mit scharfen Klingen jede Menge Dokumente und Papiere im Streifenschnitt. 6 A4-Blätter schafft er gleichzeitig. In seinen Rachen – den Auffangbehälter – passen mehr als 9 Liter Schnipsel. Ausgelegt mit Sicherheitsstufe 1 ist er bestens für das private Büro geeignet. Klein und kompakt passt er unter jeden Schreibtisch und macht beim Arbeiten auch wenig Krach (65 db).

Papier-Hebelschneider von Papermonster

Papier-Hebelschneider von Papermonster

Eine scharfe Klinge bringt auch der Papermonster-Hebelschneider ins Büro. Die Papermonster TG10 Schneidemaschine schneidet entweder mit einem Hebelschneider max. 5 Blätter (80 g/m2) oder mit einem Rollenschneider (3 Schnittarten: gerade, Wellenschnitt oder Perforation). Die maximale Schnittlänge beträgt 320 mm. Und dabei ist das ein sicheres Papermonster: Die ausziehbare Messermechanik ist vollständig geschützt, sollte man die Klinge nicht benötigen. TONERDUMPING-Tiefpreis: 17,99 €.

Und für alle, die nicht nur zerschneiden wollen, sondern auch gern Dinge zusammenbringen, ist das Papermonster-Bindegerät die perfekte Wahl: Ob Dokumentation, Kochbuch, Notenheft, Bewerbung oder Schulungsmappe, mit dem PB8 von Papermonster binden Sie selbst blitzschnell Ihre gedruckten Unterlagen und Dokumente. Schon jetzt – kurz nach der Einführung – ist das Gerät in der TONERDUMPING-Kundenbewertung mit 5 Sternen ausgezeichnet. TONERDUMPING-Preis: 19,99 €

Also: Lasst die Monster ins Büro.

Tonerfälscher müssen 1.300 Stunden gemeinnützig arbeiten

Vor zwei Jahren stoppte die hessische Polizei eine Tonerfälscherbande in Offenbach. Jetzt wurde das Urteil gegen das Trio verkündet. Neben einer Bewährungsstrafe dürfen die Drei nun jeweils 1.300 Stunden gemeinnützige Arbeit abstottern. Bei der Razzia wurden damals gefälschte Toner sichergestellt, die einen Marktwert von 400.000 Euro hatten. Über die Gewinne, die erzielt worden sind, kann man nur spekulieren. Wenn man alleine den Warenbestand nimmt und diesen durch die 1.300 Stunden teilt, käme ein Stundenlohn von über 300 Euro heraus. Ob die drei Ganoven mit dieser Strafe wieder resozialisiert werden? Wollen wir es hoffen.

Hersteller der Marke Platinum gibt auf

Wir hatten es bereits am 1. April berichtet und nun wurde das Gerücht bestätigt: Bestmedia, Hersteller von der Speichermedien-Marke Platinum beendet seine Geschäftstätigkeit zum 30. September 2014 auf. Auf Immobilienscout kann man sich um die 3.000 Quadratmeter große Lagerfläche als Mieter bewerben. Erste Mitarbeiter haben bereits eine Kündigung erhalten.

Die Margen für Speichermedien sind – vor allem auch aufgrund der Urheberrechtsabgaben – zu gering geworden. Zudem ist die Nachfrage seit Jahren rückläufig – der Markt ist gesättigt. Im Jahr 1996 wurde die Firma mit der Marke Platinum gegründet und verschwindet nun im Herbst.

TONERDUMPING hat bei Datenträgern vor allem auf die aufstrebende Marke MediaRange gesetzt und ist von der Markeneinstellung von Platinum kaum betroffen. MediaRange bietet ebenfalls eine Top-Qualität, das aber zu erheblich günstigeren Preisen.

Canon Pixma MG5550 angekommen

Canon Pixma MG5550 angekommen

Canon Pixma MG5550 angekommen

Vergangene Woche kamen 288 Drucker in unserem Zentrallager an. Der Canon Pixma MG5550 ist ein einfacher Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker mit preiswertem Anschaffungspreis und günstigen Folgekosten. Wir verkaufen das Gerät natürlich mit den für die Inbetriebnahme notwendigen Original-Starter-Patronen sowie mit 10 kompatiblen Tintenpatronen mit XL-Füllmenge für 129,99 Euro.