HP entschuldigt sich und stellt ein optionales Firmwareupdate zur Verfügung

HP entschuldigt sich für die Art und Weise, wie schlecht sie in den letzten Tagen bezüglich des Firmwareupdates mit ihren Kunden kommuniziert hatten. Ziel des Updates war es gewesen – so HP – dass Drittanbieter-Patronen, die keinen Original-Chip auf der Patrone haben, nicht mehr funktionieren sollten. HP ist der Ansicht, dass Chips, die nicht von HP stammen Patentrechte verletzen. Nun hat ein Firmwareupdate allerdings auch dazu geführt, dass wiederbefüllte Originalpatronen mit HP-Chip nicht mehr erkannt wurden (wir berichteten). HP meint zwar in einer Presseerklärung, das wäre nur vereinzelt vorgekommen, unsere Erfahrungen sind hier allerdings anders. Ganz so einfach ist das mit dem optionalen Update, dass das letzte Update rückgängig machen sollte, allerdings nicht. Man muss zuerst die Seite support.hp.com besuchen, dort seinen Drucker auswählen, auf Software und Treiber klicken und dort findet man dann ein Update. HP verweist zusätzlich zu seinem FAQ-Bereich und an das HP Support Forum.

Schließlich verspricht HP in seiner Erklärung, dass sie auch künftig „Sicherheitsmaßnahmen“ ergreifen werden, um sich vor Patentverletzungen zu schützen. Sie entschuldigen sich aber bei ihren loyalen Kunden, die durch das Update ebenfalls betroffen waren. Es ist also vermutlich auch in Zukunft mit Firmwareupdates zu rechnen, die die Funktion von Konkurrenzpatronen einschränken sollen. Nach erfolgreicher Installation des Updates, dass den Drucker wieder für Drittanbieter-Patronen befähigt, sollte man in den Druckereinstellungen künftige automatische Updates ausschalten. Das erspart dem Anwender eine Menge Ärger, auch wenn fehlende Umsätze im Druckerpatronenbereich HP weiterhin ärgern wird.

Betroffen waren folgende Patronen / Drucker

HP 934, 935 / HP OfficeJet Pro 6230, 6812, 8630, 6835

HP 950, 951 / HP OfficeJet Pro 8610, 8616, 8620, 8625, 8630, 8640, 8660

Rabimmel, rabammel, rabumm: Alles für den sicheren Laternenumzug gibt es jetzt bei TONERDUMPING

Wenns draußen nass und kalt wird, dann beginnt wieder die Zeit der Laternenumzüge. Alles, was man dafür braucht – Laternen, Lampions, Laternen- und Lampionstäbe –  gibts ab sofort auch bei TONERDUMPING. Natürlich alles supergünstig. Und supersicher:

In knallbunten Farben und ausgestattet mit einer hellen LED, ist so ein Lampionstab ein sicherer und cooler Begleiter für jeden Lampionumzug.

In knallbunten Farben und ausgestattet mit einer hellen LED, ist so ein Lampionstab ein sicherer und cooler Begleiter für jeden Lampionumzug.

Denn die Laternenstäbe, die wir anbieten, sind mit LEDs ausgestattet: das ist viel sicherer als offenes Feuer, nebenbei ist man damit auch noch perfekt für Wind und Wetter gerüstet. Und man kann sie immer wieder verwenden. Die Stäbe gibts in unterschiedlichen Größen:

Mit 30 cm Länge kostet er gerade mal 1,79 €.

Den 50-cm-Lampionstab gibts für 1,99 €.

Die Laternenstab Luxusvariante – mit mehreren blinkenden LED Lichtern – gibts schon für 2,24 €.

Der Stab alleine reicht natürlich noch nicht – es fehlt – na klar – noch ein Lampion. Auch davon gibts bei TONERDUMPING jetzt für jeden Geschmack etwas. Von den klassischen Zuglaternen für 0,99 €, über schicke Ballonlaternen mit 24 cm Durchmesser für gerade mal 1,29 € bis hin zu den großen Sonne- und Mondlaternen mit über 40 cm Durchmesser für nur 1,99 € – bei TONERDUMPING findet jeder was. Die größte Aufmerksamkeit ist einem aber bestimmt mit einer unserer tollen Figurenlaternen sicher: Ob als Prinzessin, als Pirat, als Tiger oder als Frosch – diese Lampions sind auf jeden Fall echte Hingucker. Und kosten gerade mal 1,99 €.  Alles für den Laternenumzug gibts bei uns im Onlineshop und in den TONERDUMPING-Filialen.

14107-figurlaterne-514107-figurenlaterne-2

14107-figurenlaterne-3

14107-figurenlaterne-4

SALE: LED-Leuchtmittel

led_saleDer Herbst hat sich dieses Jahr sehr lange Zeit gelassen. Aber die Tage sind unweigerlich kürzer geworden, trotz schönen Wetters. Herbst und Winter stehen vor der Tür, da wird dann auch wieder häufiger das Licht eingeschaltet.

LED-Lampen – superhell und extrem sparsam

Theoretisch steigt nun also auch wieder der Stromverbrauch im Haushalt. Aber hier lässt sich dank moderner LED-Leuchtmittel enorm viel Geld sparen! Verglichen mit der klassischen Glühbirne verbrauchen moderne LEDs bis zu 90% weniger Energie, bei gleicher Helligkeit!

LED-Leuchtmittel bei TONERDUMPING im SALE

Und wer jetzt in unserem Shop zuschlägt, der spart nicht nur beim Stromverbrauch, sondern schon bei der Anschaffung! Denn aufgrund einer Sortimentsänderung haben wir zahlreiche LED-Lampen im Ausverkauf!

Von der E27-Birne bis zum GU10-Spot

Wer jetzt zugreift, der kann für wenig Geld alle seine Lampen auf LED umstellen, und so eben nicht nur dauerhaft Strom sparen, sondern durch weniger Energieverbrauch auch die Umwelt schonen.

Also, gleich in den Shop und LEDs bestellen »