Vier neue Canon Pixma Multifunktionsdrucker ab September & November

Anfang August hat Canon gleich vier neue Pixma Serien angekündigt. Dabei reicht die Palette von den einfachen TR 4550 Modellen bis hin zu den mit interessanten Sonderfunktionen aufwartenden TS9550-Geräten.

Die Canon PIXMA TR4550 Modelle – kompakte AIOs für das HomeOffice

Die Pixma TR 4550 Modelle sind All-in-One Multifunktionsgeräte mit den heute üblichen Cloud- und Mobile-Printing Funktionen. Erhältlich zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 99€ ab September 2018 gibt es die Canon Pixma TR4550-Series in schwarz als PIXMA TR4550 oder in weiß als TR4551.
Automatischer Duplexdruck, Ausweiskopie-Funktion und eine separate „Extra Connect Taste“ für eine besonders einfache WLAN Einrichtung wären noch erwähnenswert.

In der Pixma TR4550-Series kommen die Druckkopfpatronen PG-545XL (Schwarz) und CL-546XL (Farbe) zum Einsatz. Das sorgt für recht hohe Druckkosten, und empfiehlt sich so allenfalls für Wenigdrucker.

Hier gibt es günstige Canon TR4550 Patronen.

Die Canon PIXMA TS6250 Modelle – Einzeltinten statt Druckkopfpatronen

Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 139€ positioniert Canon die PIXMA TS6250 Series eine Klasse über der TR4550-Reihe, und setzt statt auf teure Druckkopfpatronen beim TS6250 auf 5 Einzelpatronen der bereits bekannten Patronenserie CLI581/PGI-580. Auch beim TS6250 bietet Canon optional ein weißes Gehäuse und ersetzt dann die letzte Ziffer der Modellbezeichnung durch eine 1. Somit besteht die Canon Pixma TS6250-Series ab September aus dem schwarzen TS6250 und dem weißen TS6251.

Ein eindeutiger Pluspunkt im Vergleich ist der zweite Papiereinzug, der einem mehr Flexiblität beim Papierhandling ermöglicht. Canon hebt zusätzlich den mit 21s für ein Foto in 10x15cm beschleunigten Fotodruck hervor.

Hier gibt es günstige Canon TS6250 Patronen.

Canon PIXMA TS8250 – neues Design, bekannte Funktionen

Gleich auf 6 Einzeltinten setzen die neuen TS8250-Drucker. Die sechste Farbe ist ein spezielles Fotoblau der CLI-581-Patronenserie. So werden noch feinere Farbabstufungen und damit eine weiter optimierte Fotodruckqualität möglich.
Das deutlich kantigere Design kann man mögen, ein Kaufgrund ist es aber sicher nicht. Bei der TS8250-Series bietet sogar drei Farbvarianten an. TS8250 in Schwarz, TS8251 in Weiß und TS8252 in Rot. Erhältlich ab November 2018 zu einem UVP von 195€ bietet der TS8250 gleich drei Einzugsmöglichkeiten:

  • Papiereinzug hinten mit bis zu 20 Blatt (Fotopapier) oder bis zu 100 Blatt (Normalpapier)
  • Papierkassette vorn mit bis zu 100 Blatt (Normalpapier)
  • Mehrzweckeinzug für bedruckbare Nail Sticker (NL-101)/1 bedruckbare CDs, DVDs oder Blu-Ray Discs

Hier gibt es günstige Canon TS8250 Patronen.

Canon PIXMA TS9550 Modelle – Flexiblität für kreative Ideen

Auf der Stellfläche eines A4-Druckers hat Canon mit dem TS9550-Druckern ein Papierhandling realisiert das A3 und Bastelbögen von 30x30cm bedrucken kann. Damit empfiehlt sich das mit allen für den Büroalltag relevanten Druckfunktionen und Cloud-Anbindung ausgestattete Spitzenmodell vor allem für jene Nutzer, die Flexiblität benötigen und auch mal etwas größere Ausdrucke anfertigen wollen.
Die bekannten CLI581/PGI580 Druckerpatronen ermöglichen geringe Druckkosten und auch der Anschaffungspreis von UVP 275,00€ erscheint in Anbetracht des Funktionsumfangs als durchaus angemessen.

Hier gibt es günstige Canon TS 9550 Patronen.

Technische Daten und weitere Informationen zu allen Geräten:

https://www.canon.de/printers/pixma-tr4550/
https://www.canon.de/printers/pixma-ts6250/
https://www.canon.de/printers/pixma-ts8250/
https://www.canon.de/printers/pixma-ts9550/

Ein Gedanke zu „Vier neue Canon Pixma Multifunktionsdrucker ab September & November

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.