Großartiger Schulanfangs-Verkauf trotz Corona

Diesmal war alles etwas anders als sonst. Aber was geblieben ist, sind unsere treuen Kund*innen, die wieder ihre Schulsachen bei uns eingekauft haben. Wie auch im letzten Jahr war der gestrige Samstag der bisher stärkste Verkaufstag des Jahres. Und das obwohl draußen Temperaturen um die 35 Grad herrschten.

Die Herausforderung war diesmal neben dem bestmöglichen Service an unseren Kund*innen, auch die Abstandsregeln einzuhalten. Nicht nur unsere Kund*innen trugen ausnahmslos einen Mund-Nasen-Schutz, sondern auch alle unsere Mitarbeiter*innen im Verkauf. Als echtes Problem stellte sich der große Andrang heraus, aber Vorrang hat die Gesundheit. Deshalb mussten wir hin und wieder einige Kund*innen freundlich bitten, erst einmal draußen zu warten, bis im Geschäft wieder genügend Abstand eingehalten werden kann.

Wie auch im vorigen Jahr, war auch dieses Mal das größte Verkaufsteam im Gesundbrunnen-Center. Auf dem Foto seht ihr das Team kurz vor Ladenöffnung am Samstag. Neben der großen Ladenfläche haben wir auch einen Verkaufsstand im Center aufgebaut. Damit konnte man die Kunden auf zwei Brennpunkte verteilen.

Hier sieht man die siebenköpfige Mannschaft im Gesundbrunnen-Center.

Auch ordentlich etwas los war in den Wilmersdorfer Arcaden, die knapp hinter dem Gesundbrunnen auf Platz 2 gelangt sind. Ebenfalls sehr stark war unser Geschäft im Einkaufscenter „Das Schloß“. Dort und in den Wilmersdorfer Arcaden hatten wir ebenfalls einen kleinen Verkaufsstand vor unserem normalen Laden aufgebaut.

Abstandhalten beim Schlangestehen galt auch in den Wilmersdorfer Arcaden

Da allerdings das Wetter extrem heiß war, gehen wir davon aus, dass am Montag den 10. August noch einmal ein deutlicher Kundenansturm auf uns wartet. Wir sind gespannt.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.