6 neue EPSON Tintenstrahldrucker ab 1. Juni verfügbar

Die sechs neuen EPSON Multifunktionsdrucker kosten zwischen 80 und 100 €. Ausgestattet sind sie alle mit Wi-Fi Direct – sie können per einfach Knopfdruck in ein WLAN eingebunden werden. Auch das Drucken mit dem Smartphone ist mit den drei Druckern problemlos möglich.

Die Bezeichnungen der neuen Drucker heißen

Preise: zwischen 80 und 100 €

Was alle sechs gemeinsam haben sind die Druck-, Scan- und Kopierfunktion. Dann ist da auch noch die Epson Connect Funktion für Smartphones und Tablets. Die Scan-to-Cloud-Funktion gibt es nur bei den 100 € teuren XP-452 und XP-457 Geräten. Apple Air Print und Google Cloud Print funktionieren nicht bei den 80 € billigen XP-255 und XP-257 Druckern. Die 90 € Modelle XP-352 und XP-357 haben einen 3,7 cm Bildschirm. Der XP-452 und der XP-455 haben einen 6,8 cm Bildschirm.

4 Einzelpatronen (3 x Dye, 1 x Pigment)

Die neuen Tintenstrahldrucker drucken mit drei Dye-Farbtinten und einer schwarzen Pigmentpatrone. Der Speicherkartensteckplatz befindet sich nicht in den XP-255 und XP-257 Modellen.

Die XP-255, XP-352 und XP-452 Drucker haben ein schwarzes Gehäuse, die XP-275, XP-355 und XP-455 Modell sind weiß.

Langsame Druckgeschwindigkeit

Die Druckgeschwindigkeit sind für die Preisklasse erwartungsgemäß niedrig. Die billigen XP-255 und XP-257 sind 8 Monochromseiten oder 4 Farbseiten pro Minute möglich. Die XP-352, XP-355, XP-452 und XP-455 schaffen 10 Monochromseiten oder 4,5 Farbseiten pro Minute. Gemessen wurde nach der aktuellen ISO-Methode.

Weiterhin Erdbeer-Druckerpatronen

Keine Veränderung gibt es bei dem Einsatz der Druckerpatronen. Bei den Originalpatronen werden die Erdbeer-Druckerpatronen verwendet, die 29 oder die 29XL Serie. Alternativpatronen zu den Erdbeeren sind schon länger auf dem Markt. Ob diese auch mit den neuen Geräten funktionieren werden erste Tests zeigen, sobald die Drucker Anfang Juni auf den deutschen Markt kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.