100 Webcams eingetroffen

Heute kamen bei uns im Lager 100 Webcams mit HD-Auflösung (720P) an. Gleichzeitig vermeldet heute IT-Scope, dass wegen Corona und wegen des Home-Office-Booms Webcams zu einem äußerst knappen Gut geworden sind.

Wir haben die Webcams einem kleinen Test unterzogen und sind von der Verarbeitung und der Bildqualität begeistert. Die Webcam kann vor allem durch die Farbtreue überzeugen, aber auch die Auflösung (1280 x 720) ist für normale Videokonferenzen mehr als ausreichend. Die Bildwiederholungsrate von 30 Bildern pro Sekunde reicht auch völlig aus.

Angeschlossen an meinem iMac kann man die Bildqualität zwischen der hochwertigen iMac-Kamera und der Kamera der Webcam ganz gut vergleichen. Und sie ist tatsächlich vergleichbar.

Die Auflösung der iMac Kamera (das grüne Lämpchen leuchtet), wenn man das Fenster bei Facetime groß zieht.
Der Weißabgleich ist bei der Webcam besser, die Auflösung wirkt dafür etwas kerniger.

Ein kleines Gimmick ist bei der Webcam zusätzlich dabei: Ein kleiner Aufkleber mit dem man die Webcam auf- und zuschieben kann.

Die Komplettausstattung der Webcam mit 2 Anschlüssen: USB für das Bild und der Audio-Stecker für den Ton. Und ein Privacy-Schiebe-Aufkleber ist auch dabei.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.