Kompatible LC3211 und LC3213: Ninestar ist wieder der erste Anbieter

Ninestar hat uns heute mitgeteilt, dass in einer Woche kompatible Druckerpatronen für die neuesten Einstiegs-Tintenstrahldrucker von Brother verfügbar sein werden.

Die G&G Druckerpatronen von Ninestar haben bei der schwarzen Patrone pigmentierte Tinte, also Everbrite-Tinte. Bei den Farbpatronen handelt es sich um Dye-Tinte, also um Gloria-Tinte. Die schwarzen Patronen eignen sich daher besonders gut für den Textdruck auf Normalpapier und die Farbpatronen sind besonders gut geeignet für den Fotodruck auf Fotopapier.

Die Seitenreichweite gibt Ninestar genauso hoch an wie beim Original von Brother. Bei der NP-B-3213BK, die die LC-3213BK von Brother ersetzt, sind es 400 Seiten. Genauso verhält es sich bei den Farbpatronen. Diese drucken ebenfalls 400 Seiten wie bei Brother.

Bei der Patrone mit der kleineren Füllmenge schafft Ninestar mit seiner NP-B-3211BK und die Farbpatronen NP-B-3211C, NP-B-3211M und NP-B-3211Y nur halb soviele Seiten, also 200 Seiten. Bei den Brother LC-3211BK, LC-3211C, LC-3211M und LC-3211Y sind es ebenfalls nur 200 Seiten.

Beim Preis kann man mit den G&G Druckerpatronen von Ninestar ca. 40 Prozent sparen – im Vergleich zum UVP von Brother. So kosten die NP-B-3211BK 9,99 €, die Farbpatronen von G&G kosten 5,99 €.

Die G&G Patronen mit der größeren Füllmenge, die NP-B-3213BK kostet 12,99 €. Die Farbpatronen kosten jeweils 9,99 €. Somit ist die Ersparnis mit diesen XL-Patronen vor allem bei der schwarzen G&G Patrone besonders groß. Für beide Serien gibt es von G&G auch jeweils ein 4er-Set.

Anfragen von Fachhändlern wenden sich einfach an kundenservice@toner-dumping.de, wir senden Ihnen dann gerne eine Preisliste zu. Wir haben eine größere Menge bereits bestellt. Diese dürfte allerdings bald ausverkauft sein. Wer zuerst bestellt, bekommt zuerst.

Auch TONERDUMPING wird die XL-Variante dieser Druckerpatronen mit der Marke TONERDUMPING in sein Sortiment aufnehmen.

Neue Tintenpatronen und Tintenstrahldrucker von Brother

Brother stellt die Tintenserien LC3211 (Orangen) und LC3213 (Eis am Stiel) vor

Für seine neue Tintenstrahldrucker-Multifunktionsgeräte stellt Brother wieder einmal eine neue Tintenserie vor. Die LC3211 Druckerpatrone ziert eine Orange, die LC3213 Druckerpatronen werden mit einem Eis am Stiel als Symbol verbunden.

Jetzt im Plastikbeutel

Neu ist dass Brother seine Druckerpatronen nicht mehr im Plastikblister oder im Papierkarton verkauft, sondern in Plastikbeuteln. Das spart zumindest beim Händler Lagerplatz, ist sicher auch irgendwie bei den Transportkosten effizienter und auch etwas umweltfreundlicher als bisher. Selbst der Karton war nicht besser, da im Karton die Patrone wieder in einer Plastikfolie verschweißt war. Bei der aktuellen Verpackung ist keine weitere Folie mehr notwendig. Somit ist die Packung auch wasserdicht und schützt gut.

Kleine und mittlere Reichweite

Die gelbe LC3211 sieht ähnlich aus wie seine Vorgänger

Die gelbe LC3211 sieht ähnlich aus wie seine Vorgänger

Die LC3211 drucken 200 Seiten, die LC3213 drucken 400 Seiten. Man kann also durchaus von kleiner und mittlerer Reichweite sprechen. Ein kompletter Satz mit niedriger Reichweite kostet 41,96 € (14,99 € für die schwarze, 8,99 jeweils für die drei Farbpatronen). Damit kommt man auf einen Seitenpreis von 21 Cent. Die Schwarzweißseite kostet 7,5 Cent. Die Preise im TONERDUMPING-Onlineshop liegen etwas unter dem hier genannten unverbindlichen Herstellerpreis. Trotzdem sollte man hier auf Alternativpatronen warten, oder auf die Patronen mit mittlerer Füllmenge zugreifen.

Die LC3213 ist die Patrone mit der mittleren Füllmenge und kostet 19,99 als Schwarzpatrone und jeweils 14,99 € für die Einzelfarben. Der Farbseitenpreis kommt somit auf 16,25 €. Die Schwarzweißseite auf 5 Cent. Auch das ist nicht gerade billig.

Alternative Druckerpatronen werden erst auf den Markt kommen, wenn ein Chiphersteller den Brother Chip geknackt und nachahmen kann. Und das dauert in der Regel mindestens ein paar Monate. Die beiden führenden Chiphersteller für Druckerpatronen sind übrigens APEXMIC und Static Control. Beides Tochterfirmen der Ninestar Group. Da TONERDUMPING eine strategische Partnerschaft mit Ninestar hat, werden wir mit Sicherheit wieder einer der ersten Händler sein, die kompatible Patronen für diese Serien anbieten kann.

Brother DCP-J772DW ist schwarz, der DCP-J774DW ist weiß

Wenn man von der Gehäusefarbe einmal absieht, sind der Brother DCP-J772DW und der Brother DCP-J774DW absolut identisch. Auch der UVP liegt bei beiden bei 179 €. Für Drucker mit doch relativ hohen Druckkosten, ist der Preis nicht gerechtfertigt. Hier versucht Brother nicht nur mit den Patronen Geld zu verdienen, sondern auch mit dem Drucker. Mal sehen, wie lange der Preis so hoch bleibt…

Auf jeden Fall kann das 3-in-1-Gerät drucken, kopieren und scannen. Als idealen Einsatzgebiet würde ich das Zuhause definieren. Für den Büroalltag ist der Drucker nur dann geeignet, wenn wirklich wenig damit gedruckt wird.

Dementsprechend passend ist auch die etwas zu kleine Papierkassette. Hier passen nur 100 Blätter. Immerhin gibt es eine zweite Papierkassette für Fotopapier und einen Einzelbaltteinzug, der immerin Papier in einer Stärke von bis zu 300 g/m2 verarbeiten kann.

Als großen Pluspunkt gibt es die komfortable Bedienung zu bemerken. Das Farb-Touch-Display misst 6,8 cm Diagonale und die automatische, doppelseitigen Druckfunktion spart Papier. Heute schon selbstverständlich: Die Möglichkeiten auch Smartphones und Tablets kabellos anzubinden.

Den Brother MFC-J890DW gibts erst mal nur in schwarz

Und er kostet 20 € mehr, als der DCP-J772DW und DCP-J774DW. Dafür bekommt man allerdings auch einiges mehr. Zum einen gibt es eine NFC-Schnittstelle, die Papierkassette ist etwas größer und fasst 150 Blätter. Und ein MFC ist bei Brother immer ein Gerät, dass neben kopieren, scannen und drucken auch noch faxen kann. Außerdem gibt es einen automatischen Dokumenteneinzug. Die Druckerpatronen sind aber weiterhin die gleichen wie bei den DCP-J772 und J774. Deshalb ist auch hier erstmal nur ein Einsatz für das Zuhause geeignet.