Neue Tinten von Brother: Die LC421-Serie

Brother hat im vergangenen Herbst drei neue Multifunktionsgeräte auf Tintenstrahlbasis vorgestellt. Und zwar Modelle in der Einstiegsklasse. Es handelt sich um den Brother MFC-J1010DW, den DCP-J1050DW und den DCP-J1140DW. Das DCP steht bei Brother bislang immer für Document-Copier-Printer – also ein Drucker und Kopierer ohne Faxfunktion. Das J-steht für Tintenstrahl (wegen dem Wort „j“ im InkJet). Gemeinsam haben die drei Geräte die drahltlose Konnektivität (der Buchstabe „W“ steht hier für WiFi). Also einfach ins WLAN einrichten und los geht es. Optional auch über das Smartphone mit der Brother Mobile Connect-App. Alle drei können doppelseitig drucken (das verrät das „D“ in der Druckerbezeichnung, das für Duplex steht).

3 Einstiegsgeräte: Brother DCP-J10050DW, DCP-J1140DW und MFC-J1010DW

Die Druckauflösung ist mit 6000 x 1200 dpi sehr ordentlich, da sehen dann Fotos auf glänzendem Fotopapier nicht schlecht aus. Auch die Druckgeschwindigkeit überzeugt für diese Preisklasse. Alle drei schaffen 17 Monochromseiten pro Minute. Der MFC-J1010DW und der DCP-J1050DW schaffen allerdings nur 9,5 Farbseiten pro Minute, der DCP-J1140DW kommt immerhin auff 16,5 Farbseiten pro Minute. Auch beim Screen ist der DCP-J1140DW besser ausgestattet. Hier ist es ein 6,8 cm LCD-Touchscreen. Beim MFC-J1010DW und DCP-J1050DW ist es nur ein 4,5 cm kleines LCD-Display – ohne Touchfunktion. Gleich bei den drei Geräten ist die geschlossene Papierkassette, die 150 Blätter fassen kann. Das MFC-Gerät hat eine Faxfunktion und einen automatischen Dokumenteneinzug mit dem man auch mehrseitige Dokumente bequem scannen oder kopieren kann.

Die neuen Brother LC-421 Tintenpatronen

Die neuen Brother LC421 Tintenpatronen haben einen niedrigen Preis und eine kleine Füllmenge. Mit den Starterpatronen kann man 200 Seiten drucken. Die XL-Patronen schaffen 500 Seiten. Beide Füllmengen kann man auch nachkaufen, wobei es dann auch wieder 4er-Packs gibt, mit denen noch ein paar Euros zusätzlich gespart werden können. Natürlich sind die Tonerdumping-Preis unter dem UVP von Brother.

Die XL-Patronen der Brother LC421 Tinten-Serie
TintenbezeichnungSeitenzahlUVP von BrotherSeitenpreis MonoSeitenpreis Farve
Brother LC421BK schwarz20015,99 €8 Cent
Brother LC421C cyan2009,98 €21 Cent
Brother LC421M magenta2009,98 €21 Cent
Brother LC421Y gelb2009,98 €21 Cent
Brother LC421VAL Value Pack4 x 20038,98 €4,9 Cent19,5 Cent
Brother LC421XLBK schwarz50024,99 €5 Cent
Brother LC421XLC cyan50019,99 €17 Cent
Brother LC421XLM magenta50019,99 €17 Cent
Brother LC421XLY gelb50019,99 €17 Cent
Brother LC421XLVAL Value Pack4 x 50073,99 €3,7 Cent14,8 Cent

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.