Lexmark bringt neue Laserdrucker auf den Markt

Der Lexmark CS720 ist flott und druckt gut.
Der Lexmark CS720 ist flott und druckt gut.

Mit dem Lexmark CS720, CS725 und CS820 kommen drei flotte Farblaserdrucker auf den Markt. Zudem stellt Lexmark vier Farb-Multifunktionsgeräte vor: Lexmark CX725, CX820, CX825 und CX860.

Die Modelle enthalten einen leistungsfähigen Quad-Core-Prozessor und zählen zu den A4-Geräten mit den höchsten Druck- und Kopiergeschwindigkeiten in ihrer jeweiligen Klasse. Die neue Produktlinie umfasst die folgenden Produkte: Lexmark Farblaserdrucker CS720, CS725 und CS820 Serien; Lexmark MFP CX725, CX820, CX825 und CX860 Serien.

Das Spitzengerät von Lexmark, das Modell CX860, bietet mit die höchste Tonerkapazität, die größte Ein-/Ausgabekapazität sowie die flexibelste Medienunterstützung aller A4-Farblaser-MFPs. Der CX860 kann es an Funktionalität mit A3-Produkten aufnehmen und ermöglicht Unternehmen eine komfortable hausinterne Produktion von Farbdrucken.

Ein ganz neues Nutzererlebnis verspricht das neue, Tablet-artige Bedienfeld, dessen Oberfläche eine besonders einfache Bedienung ermöglicht. Die neuen MFPs sind darüber hinaus mit Lösungen wie der neuen einheitlichen Scan Center App ausgestattet, welche die Produktivität weiter optimiert.

So können Papierdokumente, wenn sie einmal gescannt sind, als digitale Bilddatei an mehrere Ziele gleichzeitig weitergeleitet werden. Dazu zählen etwa E-Mail-Adressen, Netzwerkordner, FTP-Server, Faxgeräte, elektronische Dokumentenarchive oder andere sichere Ordner im Netzwerk, auf Wunsch auch mit Sendebestätigung.

„Diese von Lexmark entwickelte zukunftsweisende Technologie kombiniert auf innovative Weise die besten Features der A3- und A4-Technik und ermöglicht so die Optimierung von Managed Print Services und Lösungen für optimierte Unternehmensprozesse“, sagte Marty Canning, Executive Vice President von Lexmark und President des Bereiches Imaging Solutions and Services. „Mit noch niedrigeren Total Cost of Ownership als zuvor bietet die neue Generation der großen Lexmark Arbeitsgruppen-Farblasergeräte optimale Voraussetzungen für höchste Produktivität im Büro.“

Lexmark 72k20y0 Toner für die CS820-Serie
Lexmark 72k20y0 Toner für die CX820-Serie

Die Tonerkartuschen werden voraussichtlich um die 200 € pro Stück kosten und 7.000 bis 8.000 Seiten drucken. Für die CS-820-Serie wird es XXL-Toner geben, die 33.000 Monochrom- oder 22.000 Farbseiten drucken. Da kostet ein schwarzer Toner allerdings mehr als 350 und ein Farbtoner mehr als 550 Euro. Hier wird das Nachkaufen der Toner zu einer teuren Angelegenheit. Da die Tonerkartuschen wieder einen Seitenzähl-Chip haben, wird es wieder ein paar Monate dauern, bis kompatible Toner preiswerteres Drucken ermöglichen.

One Comment

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.