TONERDUMPING gibt EPSON-Preiserhöhung nur teilweise weiter

Heute hatte ich fast ausschließlich mit der EPSON-Preiserhöhung zu tun. Bei vielen Produkten haben wir entweder noch ganz gute Lagerbestände oder konnten bei dem einen oder anderen Lieferanten noch ein paar Posten bestellen, die die Preiserhöhung noch nicht vollständig durchgezogen hatten.

Die größten Preiserhöhungen haben wir bei Tintenpatronen feststellen können – vor allem Tintenpatronen, die nicht mehr ganz die neuesten sind, aber immer noch sehr gefragt, wurden ca. 10 Prozent teurer.

Unser Epson-Toprenner, das 4er-Set T0715 ist im Vergleich zum Vorjahr um ca. 5 Prozent gestiegen. Im Jahr 2012 war es 12 Prozent billiger als heute. Die dazu passende Schwarzpatrone, die T0711 kostete im Vorjahr 12 Prozent weniger. Die T0711 können wir aber als Verkaufspreis weiterhin für 10,99 anbieten. Hier ist unser Lagerbestand ordentlich und die Preiserhöhung wird dort erst greifen, wenn wir für den teureren Einkaufspreis nachbestellen müssen. Bei der T0715 müssen wir leider den Preis von 39,99 auf 42,99 Euro anheben.

One Comment

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.