Ricoh Aficio SG 3110SFN – Faxbericht einstellen

In dieser kleinen Anleitung möchten wir ihnen Zeigen wie man den Fax-Bericht einstellt.

– Wie Drucke ich das Fax-Protokoll?
– Ich möchte einmalig einen Faxbericht nach dem Senden.
– Ich möchte nach jedem Senden einen Bericht.

Wie Drucke ich das Fax-Protokoll?
1. Drücken sie auf die Faxtaste
2. Drücken sie nun die Auswahltaste Rechts (unter dem Display)
3. Im TX-Menü gehen sie über die Pfeiltasten auf den Punkt „Job Information“ und betätigen sie „OK„.
4. Im Menü „Job-Information“ gehen sie auf „Journal Drucken“ und bestäigen dies mit der „OK“ Taste. Ihre Sendeberichte werden nun ausgedruckt.

Ich möchte einmalig einen Faxbericht nach dem Senden ausdrucken
1. Drücken sie auf die Fax-Taste
2. Drücken sie nun die Auswahltaste Rechts (unter dem Display)
3. Bestätigen sie den ersten Punkt „Speicher/Sof-TX mit „OK
4. Gehen sie mit der Pfeiltaste auf „Sofort-TX„, und bestätigen dies mit „OK
Das Gerät Druckt nun nach dem Senden sofort einen Bericht. Beachten sie,
diese einstellung schaltet sich nach einer Minute Automatisch wieder auf „Speicher-TX“.

Ich möchte nach jedem Senden einen Bericht erhalten [Expertenmodus]
Diese Funktion kann man dauerhaft über eine umprogrammierung im Gerät einstellen
ACHTUNG: Die Programmierung im Service Mode erfolgt auf eigene Gefahr!

1. Drücken sie Nacheinander Folgende Vier Tasten: Anwenderprogramm -> # -> * -> OK .
2. Wir befinden uns nun im Service Menü. Gehen sie bitte auf den Punkt „Soft Switch“.
3. Mit der „Pfeiltaste Oben“ kommen wir zum Punkt #080
4. Überschreiben sie das Feld mit Nullen „00000000„.
5. Drücken sie „OK„. Die Einstellung wird gespeichert.
Nun bekommen sie dauerhaft alle Berichte nach dem Versenden ausgedruckt.

Schon Gewusst? „TX“ steht für das Englische Wort Transmission und bedeutet auf Deutsch „Übertragung“.

TX = Transmission
RS = Receiving

Ein Dank geht an den Ricoh Fax-Support für die unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.