Das war das Jahr 2018

Januar

Für Tonerdumping begann das Jahr 2018 sehr erfreulich. Die Testergebnisse der Kunden-Zufriedenheitsbefragung lagen vor. Vom TÜV-Saarland durchgeführt wurde ermittelt, dass 94 Prozent der befragten Kunden Tonerdumping weiterempfehlen würden. Gegenüber der letzten Befragung war das eine Steigerung um 2 Prozent. Am Ende verfehlten wir mit der Schulnote 1,6 die Note „sehr gut“ nur um Haaresbreite. Aber ein geprüfter „guter“ Kundenservice ist ja auch einiges wert.

KMP und WTA gewinnen in der letzten Instanz vor dem BGH einen Patentstreit gegen Canon. Das Wiederverwenden der Kupplung beim Dongle-Gear ist auch erlaubt, wenn man eine neue Trommelwalze verwendet. Das BGH kippte damit alle vorhergehenden Urteile.

Tonerdumping ist das erste Mal als Aussteller bei der Paperworld vertreten und zwar zusammen mit dem Messestand von G&G/Ninestar. Zum ersten Mal können wir Schriftbänder und Tinten-Multipacks in einer hochwertigen, deutschsprachigen Verpackung zeigen.

Auf dem Gruppenbild die Mitarbeiter von Ninestar und TONERDUMPING
Auf dem Gruppenbild die Mitarbeiter von Ninestar und TONERDUMPING

Februar

Im Februar wurde Tonerdumping 15 Jahre alt. Aus diesem Anlass gibt es hier eine neue Serie mit dem Titel „15 Jahre Tonerdumping„.

Die erste Abholung mit GLS war am 13. März 2003. Es waren 6 Pakete.
Die erste Abholung mit GLS war am 13. März 2003. Es waren 6 Pakete.

Im Februar 2018 war dann auch klar, dass Xerox von der Bildfläche verschwinden wird. Fujifilm verschaffte sich bei Xerox die Aktienmehrheit.

April

Im April veröffentlichten wir den zweiten Teil unserer Firmengeschichte. Zweites Highlight im April: Am 25. April ist Weltpinguin-Tag. Die Pinguine von G&G heißen Gustav und Gloria und wir konnten im April einige Schriftbänder verlosen.

Mai

Das erste Mal fand die G&G EMEA Distributors Conference in Hamburg statt und Tonerdumping durfte Seine Holland bei der Gastgeberrolle unterstützen. Die Top-Themen bei der Konferenz: Die neue MPS-Software von Ninestar, die Dongle-Gear-Patentklage in den USA und Abmahnungen von HP wegen nicht europäischem Leergut.

Juni

G&G und TONERDUMPING stellen das erste Mal (und wie sich später herausstellt, auch das letzte Mal) bei der CeBit in Hannover aus.

Unser Stand auf der CEBIT – Halle 13, Stand E58.

Ein Firmwareupdate von HP blockiert HP 302 und HP 304 Patronen. Auch unsere Patronen waren davon betroffen und wir mussten zahlreiche Patronen austauschen. In der Zwischenzeit funktionieren unsere Patronen wieder, da die Chips in den Patronen nun auf das Firmwareupdate eingestellt sind.

Juli

Die Stiftung Warentest hat das erste Mal TONERDUMPING Druckerpatronen bei einem Test berücksichtigt. Für den Bereich Druckqualität – der mit 75 Prozent in die Wertung einging – gab es ein „gut“, auch bei der Handhabung – die mit 20 Prozent gewichtet wurde – gab es ebenfalls ein „gut“. Nur bei der Verpackung gab es ein „ausreichend“ – diese ging mit 5 Prozent Gewichtung in der Wertung. Am Ende steht TONERDUMPING mit der Schulnote 2,6 nur knapp hinter KMP, die mit 2,4 bewertet wurden. Besser ist dann nur noch das Original mit einer 2,1. Auf dem vierten Platz landete Ink Swiss mit der Note 3,1.

August / September

TONERDUMPING ist erstmals Aussteller bei der IFA. Wir zeigten Patronen von TONERDUMPING und G&G. Zudem auch ein Schriftband-Sortiment und Toner-Multipacks.

TONERDUMPING Geschäftsführer Daniel Orth beim Flyerverteilen am IFA-Stand.
Am Ende eines langen Messetages: Geburtstagsfeier von Marco (rechts im Bild)
Am Ende eines langen Messetages: Geburtstagsfeier von Marco (rechts im Bild)

Oktober

Brother zeigt neue Tintenstrahldrucker und eine neue Tintenpatronen-Generation: Die LC-3233, LC-3237 und die LC-3239. Druckerpatronen mit einer beeindruckend hohen Seitenreichweite.

Die LC-3239XLBK druckt 6.000 Seiten.

Im Oktober haben wir auch eine Übersicht von Druckern vorgestellt, die in der Lage sind CDs oder DVDs zu bedrucken.

November

Im November stellt TONERDUMPING kompatible HP 302 und 304 Patronen vor, die selbst für das aktuellste Firmwareupdate von HP funktionieren.

Steht das „V2“ hinter der Patronenbezeichnung, wird die Patrone von den aktuellen HP Druckern erkannt.
Steht das „V2“ hinter der Patronenbezeichnung, wird die Patrone von den aktuellen HP Druckern erkannt.

Dezember

Vor exakt 15 Jahren stellte TONERDUMPING die erste Mitarbeiterin ein.

Am 1. Dezember 2003 stellte Tonerdumping seine erste Mitarbeiterin ein. Jana ist seit 15 Jahren für unsere Kunden am Telefon da.
Am 1. Dezember 2003 stellte Tonerdumping seine erste Mitarbeiterin ein. Jana ist seit 15 Jahren für unsere Kunden am Telefon da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.