Tel.: 030 4749 7171 · Mo-Fr 09:00 - 18:00, Sa 10:00 - 16:00 · Rückruf-Service
Menü
Suche

Ratgeber: Druckkosten senken

Schon vor Jahrzehnten wurde das papierlose Büro angekündigt, doch gedruckt wird heute eher mehr den weniger. Wie kann man seine Druckkosten effektiv und dauerhaft senken? Mit welchen Maßnahmen erzielt man den meisten Erfolg, was lohnt nicht wirklich?

Druckkosten senken, indem man nur druckt was gedruckt werden muss!

Als Druckerzubehör-Onlineshop müssten wir uns eigentlich freuen, wenn unsere Kunden viel drucken. Denn wer viel druckt, der muss auch entsprechend viel Toner & Druckerpatronen kaufen, und wird im Idealfall auch gleich noch Druckerpapier bei TONERDUMPING bestellen.

Aber wir setzen uns auch aktiv für Umweltschutz ein. Daher empfehlen wir als erste Maßnahme zum senken der Druckkosten: drucken Sie wirklich nur aus, was ausgedruckt werden muss!

Drucken Sie nicht alles komplett aus

Druckeinstellungen zum Druckkosten senken
Warum 10 Seiten drucken, wenn man nur die eine braucht: der Druckdialog erlaubt eine genaue Auswahl

Aber selbst bei den Dingen die Sie ausdrucken können Sie durch zwei simple Maßnahmen den Umfang der Ausdrucke reduzieren, indem Sie einfach nur die Bestandteile drucken, die Sie wirklich ausgedruckt haben wollen.

Im Drucken-Dialogfeld von Windows, Linux oder Mac können Sie einstellen ob Sie ein Dokument komplett ausdrucken wollen, nur einzelne Seiten, oder nur eine Auswahl bzw. einen markierten Bereich. Die Druckdialoge mancher Programme bieten noch weitere Einstellmöglichkeiten, um wirklich nur zu drucken, was gedruckt werden muss.

Druckkosten senken durch die Auswahl des richtigen Druckers

Neben dem beschränken der Ausdrucke auf die, die wirklich nötig sind, ist der genutzte Drucker selbst ein oft unterschätzter Faktor bei den Druckkosten.

Wer beispielsweise einen Brother Drucker wie den Brother HL-L5000D kauft, der hat selbst mit Originaltoner ca. 75% weniger Tonerkosten als der Nutzer eines Ricoh Aficio SP 150 mit Originaltoner. Dazu kommt eine Reichweite von 700 vs. 8.000 Seiten zu Gunsten des Brother.

Schon bei der Anschaffung eines Druckers sollte man also nicht nur auf den günstigen Kaufpreis des Gerätes achten, sondern auch auf die späteren Kosten für das Verbrauchsmaterial. Wer zu einem billigen Tintenstrahldrucker mit Druckkopfpatronen greift, der ärgert sich bei häufigen Farbausdrucken schnell, dass er immer die komplette Farbpatrone mit Cyan, Magenta und Gelb austauschen kann, während bei besseren Tintenstrahldruckern jede Druckfarbe einzeln ausgetauscht werden kann.

Wer meint mit einem preiswert gekauften Laserdrucker für den häufigen Textdruck die richtige Wahl getroffen zu haben, und dann alle 2 Wochen den kleinen Toner tauschen muss, der ärgert sich ebenso sehr.

Druckkosten senken durch kompatible Druckerpatronen und Toner

G&G Toner sind echte Qualitätsprodukte
Kompatible Druckerpatronen und Toner ermöglichen massive Einsparungen bei jedem Ausdruck!

Auch wenn die Druckerhersteller gerne etwas anderes suggerieren: niemand muss mit Original-Drucker-Verbrauchsmaterial drucken. Statt teurer Original-Toner kann man preiswerte Alternativtoner, ob Newbuilt oder Rebuilt nutzen. Statt der teuren Druckerpatronen vom Hersteller kann man zu wesentlich günstigeren kompatiblen oder Refill-Druckerpatronen greifen.

Einsparungen bis zu über 85% mit TONERDUMPING-Produkten

Bei kompatiblem Druckerzubehör gibt es große Qualitätsunterschiede. Daher sollte man nicht zum billigsten Produkt greifen, das man bei eBay oder amazon finden kann, sondern zu etablierten Marken greifen. Auch da ist die Auswahl groß, auch wenn wir natürlich empfehlen unsere TONERDUMPING-Produkte zu kaufen!

Autor: Daniel Hüpenbecker

Alle Druckerpatronen und Toner

Übersicht: alle OEM-Teilenummern
© 2003-2019 tonerdumping.de Orth & Baer GmbH | Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten. Alle Marken und genutzte Warenzeichen dienen ausschließlich zur Beschreibung von Produkten und sind eingetragene Marken und Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.
Aktuell 4.8 von 5 Punkten bei 46586 Bewertungen über ekomi!