Supergroßzügig: Brother spendet 100.000 Dollar

Der Brotherkonzern, der einen Jahresumsatz von ca. 6 Milliarden Dollar einspielt, meldet heute in einer Presseerklärung für die Opfer auf den Philipinen 100.000 Dollar gespendet zu haben. Das sind also 0,0017 Prozent vom Jahresumsatz. Danke Brother! Wie viel spenden die anderen Druckerhersteller? Wer bietet mehr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.