Brother LC900 Original-Tintenpatronen sind nicht mehr lieferbar

Der erste DCP-Drucker von Brother: Der DCP-110C aus dem Jahr 2005 verwendet die legendäre LC900-Serie
Der erste DCP-Drucker von Brother: Der DCP-110C aus dem Jahr 2005 verwendet die legendäre LC900-Serie

Mit den LC900 Druckerpatronen gelang bei Brother im Jahr 2005 der Durchbruch und gewann ordentlich Marktanteile. Der Brother DCP-110c der in diesem Jahr erschien, war das erste Gerät mit der Bezeichnung DCP auf Tintenbasis. Erfolgreich war dieses Drucker wegen seiner damals vergleichsweise niedrigen Anschaffungskosten und weil es sehr schnell Alternativpatronen gab, mit denen die Druckkosten extrem niedrig waren.

Jetzt hat sich Brother entschieden die Produktion der Tintenpatronen für diese 12 Jahre alte Druckerpatronenserie LC900 einzustellen. Bei ebay kann man vermutlich noch eine gewisse Zeit lang nicht mehr ganz so frische Patronen erhalten. Patronen die mindestens genauso gut sind, sind unsere Patronen der TONERDUMPING-Eigenmarke, die wir noch deutlich länger anbieten können.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.